Möchten Sie Bhutan ganz unmittelbar erleben?
BHUTAN - Reisen vermittelt den Kontakt zum Land ohne Buchung bei einer Reiseagentur und den damit verbundenen Zusatzkosten.
Doch wir garantieren für:  
individuelle Betreuung nach Ihren Wünschen,
​Grossartige Landschaften,
freundliche Menschen,
alte Kultur und Geschichte

Rundreisen

Jomolhari, Himalaya
Bhutan Reisen bietet daher keine vorgefertigten Touren an.
Anhand Ihrer anvisierten Reisedaten (und eventuellen Wünsche zu Routen) erstellen wir in Absprache mit einem lokalen Tour Operator einen individuellen Vorschlag für kleinere Gruppen wie für Einzelreisende. Das bedingt - insbesondere für den Besuch von Festen - eine möglichst frühzeitige Buchung, sonst findet sich nur schwer ein Platz bei Druk Air und bei Hotels. Da Sie als Besucher nicht einfach ein Visum beantragen und durchs Land reisen können benötigen Sie eine Registrierung bei einem in Bhutan lizensierten Tour Operator. Bei Druk Air erhalten Sie ebenfalls erst ein Ticket, wenn ein "Visa-Clearing" vorliegt. Das eigentliche Visum wird dann nach der Landung in Paro in Ihren Pass gestempelt.
Wir erledigen sowohl das Visum als auch die Tickets bei Drukair ohne zusätzliche Kosten für Sie, es fallen auch keine Agenturkosten an.

                                            ​​​Mehr...

Tarife

im Dzong

Die Minimaltarife, die ein Tourismusunternehmen in Bhutan verlangen muss, sind vom DOT ("Department of Tourism" im Ministerium für auswärtige Angelegenheiten) vorgeschrieben. Für ein Landarrangement gilt eine Tagespauschale, die allerdings alles enthält - Transport, Unterkunft, Verpflegung, Führer, Eintritte. Etwa 30% dieser Mindestpauschale müssen vom lokalen Organisator an das Ministerium abgeführt werden.

Mehr...

Feste

Tshechu Tänzer

Ihrer Religion und den damit verbundenen Riten und Festen verdanken die Bhutanesen ihre ungebrochene kulturelle Identität.
Tshechus
finden zu Ehren Guru Rinpoches statt.
Es sind religiöse Maskentänze und Rituale, die den Zusehern die Dharma, die buddhistische Lehre, näher bringen, sie vor Unglück bewahren und von allem Bösen befreien sollen. Die Tänze werden alljährlich in den Dzongs abgehalten, meist entweder im Frühjahr oder im Herbst und richten sich nach dem Mondkalender.

Im Gegensatz zum Tshechu ist ein Dromchoe den Schutzgottheiten der Drukpas (Landesbezirke) gewidmet. Das bekannteste Dromchoe findet jedes Frühjahr im Punakha Dzong zu Ehren von Mahakala statt. Mahakala, der Schutzgott Punakhas, verhalf dem Glauben nach dem Shabdrung Ngawang Namgyal im 17. Jahrhundert zum Sieg über einfallende Tibeter, die die Herausgabe jenes angeblich selbstentstandenen Bildes von Chenresig, das der Shabdrung bei seiner Flucht aus Tibet mitgenommen hatte, erzwingen wollten. 

Daten der Feste siehe Festkalender.

Trailer / Videos über Bhutan

Bhutan Reisen hat in Zusammenarbeit mit Promofilm Videos und kürzere Trailer daraus erstellt.
Hier sehen Sie die deutsche Version des Trailers.
Die Version über die Feste finden Sie unter 
www.promofilm.ch/Bhutanfeste_Trailer.html
Wenn Sie interessiert sind die Vollversion der Bhutan DVD oder die DVD über die Feste in Bhutan für Ihre Reisevorbereitung oder als Erinnerung
an die Bhutanreise zu erstehen, können Sie dies im Kontaktformular angeben.
Preise*:
Bhutan DVD 70 Minuten  Euro 18.- / CHF 22.-
Bhutan Feste DVD 43 Min. Euro 15.-/CHF 18.-
* plus Versandkosten  Euro 6.- / CHF 7.-



Auf YouTube können Sie die Englishe Version sehen.